Mind Map  
Offene Yogaliste

Yogalehrer/in Elvira Pichowski in 39114 Magdeburg



Adresse und Kontakt
Land: D Deutschland
Name: Elvira Pichowski
.: Yogaraum Physiotherapiepraxis Swaton
Straße: Seestr. 9
Ort: 39114 Magdeburg
Homepage: zur Webseite
Tradition: Iyengar Yoga
Zielgruppe: Anfänger & Fortgeschrittene, präzises Yoga, Schüler & Studenten, korrektes Üben
Yoga ist...
Yoga is a light, which once lit, will never dim. The better your practice, the brighter the flame.
16.05.17 Yoga ist...

Informationen
Yoga für Anfänger & Fortgeschrittene · präzises Yoga · korrektes Üben · anatomische Details · Schüler & Studenten

Seit 2009 praktiziere ich Iyengar Yoga. Dafür reiste ich wöchentlich nach Berlin, weil es in Magdeburg keinen Iyengar Yoga-Lehrer gab. Es folgte eine dreijährige Ausbildung, die ich als zertifizierte Lehrerin des Iyengar-Yoga Deutschland e.V. (IYD) abschloss. Über regelmäßige Fortbildungen erweitere ich ständig mein Wissen.
Als diplomierte Arbeitswissenschaftlerin interessieren mich Menschen in ihrer Beziehung zur Arbeit und zur Umwelt und wie sie diese ökonomisch, sinnvoll und gesund gestalten können.
Iyengar Yoga bietet Möglichkeiten, ein größeres Spektrum zu erschließen. Die Basis ist der Mensch in seiner Beziehung zu sich selbst über den Körper und den Geist. Gerade durch die präzise Ausrichtung des Körpers mit Hilfe anatomischer Details entsteht eine genaue innere Wahrnehmung und somit ein Zugang zu tieferen Schichten. Die physische Kraft wird achtsamer eingesetzt, Anspannung und Entspannung können sich besser gegenseitig bedingen. Das bewirkt Ausgeglichenheit und mentale Stärke.
Für mich ist diese Herangehensweise eine klare erfahrbare Quelle von physischer, physiologischer und mentaler Gesundheit. Daraus können gesunde Beziehungen zu allen Lebensbereichen erwachsen!
Das Leben schenkte mir eine große Liebe, drei wunderbare Kinder prägen und bereichern die Familie.
Seid eingeladen in den Unterricht zu kommen, damit wir gemeinsam üben und lernen, wie der Körper und der Atem seine positive Kraft entfaltet!

Was ist Iyengar-Yoga?
Iyengar-Yoga wurde nach B.K.S. Iyengar benannt.
Es werden Asanas (Körperstellungen) und Pranayamas (Atemkontrolle) unter Beachtung anatomischer Details sowie der persönlichen Fähigkeiten korrekt geübt.
Präzises Üben ermöglicht Konzentration, führt zu sorgfältiger Körperwahrnehmung und innerer Stärke. Regelmäßiges Üben bringt Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Stabilität. Muskeln und Nerven stärken sich, Wirbelsäule und Gelenke bleiben oder werden wieder beweglich und innere Organe werden gesund erhalten.
Emotionale Ausgeglichenheit erwächst aus einem ausbalancierten Körper und Geist. Daraus entfaltet sich eine positive Kraft.
Die Übungsreihen folgen einem 4-wöchigen Rhythmus mit unterschiedlichen Themen. Es kommen Hilfsmittel zum Einsatz, wie Matten, Decken, Polster, Stühle, Wände, Seile, Gurte. Alle Hilfsmittel sind vorhanden.
Der Einsatz von Hilfsmitteln ermöglicht es jedem, genau zu üben. Selbst bei gesundheitlichen Einschränkungen ist eine Übungspraxis dadurch möglich. Körperliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich, es kann jederzeit begonnen werden!